Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
MD Vorbereitung ohne Koppeltraining - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.09.2017, 10:12   #9
Trillerpfeife
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 1.265
Zitat:
Wie steht Ihr dazu?
Sollte der Trainingseffekt wirklich der Selbe sein, würde das meinen Tages- und Trainingsablauf deutlich vereinfachen, wenn ich ein Koppeltraining plane ...
Woran liegt es denn dass das Koppeltraining deinem Trainungsablauf so im Weg steht.
Musst ja keine Wechselzone vor der Haustür aufbauen.
Ich bereite alles zuhause vor. Stelle das Rad weg ziehe mich zügig um und laufe los. Die Wechselzeit ist nicht so wichtig. Auch die Streckenlänge erst mal nicht. Mir ging es vorrangig darum den Übergang zu trainieren. Also das unsngenehme Gefühl in den Beinen die ersten 2 Km. Und mir hat es geholfen. Klar die ersten 200 Meter fühlen sich immer etwas eierig an, aber dann geht es sehr gut. Wenn ich die Belastung trainieren will mache ich den Lauf länger.
Aber ich mag Koppeltraining.
__________________
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das ist ja nun totaler Käse
Trillerpfeife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 10:32   #10
Reinhard
Szenekenner
 
Benutzerbild von Reinhard
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 977
Hier ein Artikel von tri2b mit Lubos Bilek bzgl. Trainingsgestaltung auf dem Rad aus dem Jahr 2015:
http://www.tri2b.com/triathlonnews/d...-langsam-6312/

hier der Auszug der sich auf das Koppeltraining bezieht:

Zitat:
tri2b.com: Welche Empfehlung kannst Du zum Koppeltraining geben.?
L.B.: Ich empfehle grundsätzlich als Triathlet ganzjährige Koppeltrainings zu machen. Im Winter kann das Skilanglauf und Laufen oder Mountainbike und Laufen sein. Allerdings alles im ruhigen Grundlagenbereich. Ab Mitte April kann dann mehr Intensität rein kommen. Wenn man hart laufen will, dann bietet sich das nach einer kurzen Radeinheit an, wie der beschriebenen Einheit mit den Sprints. Zum Beispiel 50 km Radfahren und 20 km Laufen. Wenn auf lange Radeinheiten gekoppelt wird, dann bietet sich ein kurzer Anschlusslauf über 2 Kilometer an, um die erste Umstellung zu trainieren. Lange Radfahren und langer Koppellauf sind nicht sinnvoll.
Reinhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 12:35   #11
runningmaus
Szenekenner
 
Benutzerbild von runningmaus
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Mainspitze
Beiträge: 3.349
Wenn ich Koppeltraining weglasse, bekomme ich bei den ersten 2 oder 3 Trias der Saison übles Seitenstechen beim Laufen.
Mache ich es, bekomme ich es im Training - und vermeide es im Wettkampf .
Feine Sache
__________________
Leidenschaft ist stärker als jede Krise.
runningmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:09   #12
Le Strue
Szenekenner
 
Benutzerbild von Le Strue
 
Registriert seit: 03.02.2016
Beiträge: 81
Ich habe beim Triathlon beim Laufen immer ein wenig die Neigung zum Krampf. Mit Koppeltraining ist es deutlich besser. Daher gehört bei mir das Koppeln regelmäßig ins Training.
__________________
I'm not smart, but I can lift heavy things!
Le Strue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:32   #13
blaho
Szenekenner
 
Benutzerbild von blaho
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: Hattersheim am Main
Beiträge: 809
Bei mir ist der Grund für Koppeltraining der, dass ich nach dem Radfahren dazu tendiere, viel zu schnell anzulaufen. Ich versuche im Training das Tempo und das Tempogefühl ein wenig zu kalibrieren.

Es gibt wahrscheinlich viele Gründe für Koppeltraining und relativ wenige, die ernsthaft dagegen sprechen. Wenn es der Zeitmangel ist, dann würde ich lieber die Radeinheit um ein paar Kilometer kürzen und dafür einen kurzen Lauf anhängen.
blaho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:33   #14
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 10.768
Koppeltraining gibt's bei mir nur in Form von kürzeren Vorbereitungswettkämpfen.
Für Hawaii hat's gereicht, ob's für Deine Mitteldistanz reicht, weiß ich nicht.

Vielleicht bin ich aber auch etwas unnormal. Habe fast nie ein Problem, beim Laufen in die Gänge zu kommen. Im Gegenteil neige ich dazu, zu schnell loszulaufen - wahrscheinlich weil ich an die Radgeschwindigkeit gewöhnt bin.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:43   #15
Trillerpfeife
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 1.265
In die Gänge kommen wäre zumindest bei mir nicht das Problem. Wie viele, laufe ich auch zu schnell los.
Nur eben das unrunde Gefühl in den Beinen das konnte ich deutlich reduzieren.
__________________
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das ist ja nun totaler Käse
Trillerpfeife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 15:22   #16
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.202
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Im Gegenteil neige ich dazu, zu schnell loszulaufen - wahrscheinlich weil ich an die Radgeschwindigkeit gewöhnt bin.
Zitat:
Zitat von Trillerpfeife Beitrag anzeigen
In die Gänge kommen wäre zumindest bei mir nicht das Problem. Wie viele, laufe ich auch zu schnell los.
Das zu schnelle Loslaufen kontrolliert man am besten mit einer Uhr, anhand derer man sich orientiert/einbremst. Desto länger die Strecke, desto wichtiger ist das!
Wenn man das im Koppeltraining auch schon tut, bekommt man auch ein besseres Gefühl fürs Tempo off the bike, in einem wichtigen Rennen würde ich aber immer eine Uhr nehmen, es sei denn auf kurzen Strecken wo es eh wenig zu dosieren gibt.
__________________
Gruesse

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.