Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Trainingsplan für Triathlon Einsteiger - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.09.2017, 17:06   #1
Runner1993
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 10
Trainingsplan für Triathlon Einsteiger

Hallo zusammen,

ich habe bis jetzt an einigen Läufen (10 km und HM) teilgenommen und würde gerne nächstes Jahr an einem Triathlon teilnehmen.

Da ich bis jetzt nur für eine Disziplin trainiert habe, weiß ich nicht so recht wie ich richtig auf 3 Disziplinen trainieren soll.

Trainiert man alle 3 Disziplinen gleich? Oder legt man den Fokus auf die vermeintlich schwächste Disziplin?

Kann man verschiedenen Disziplinen einem Tag trainieren oder besser nur eine Disziplin pro Tag?

Ich bin für alle Tipps dankbar. Vielleicht hat jemand sogar ein beispielhaften Trainingsplan für mich?

LG

Jonas
Runner1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 17:12   #2
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 10.768
Pläne:
http://www.triathlon-szene.de/index....emap&Itemid=79

Einfach so zu trainieren, wie Du Lust und Zeit hast, ist aber auch nicht verkehrt. Ich mach das schon immer so.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 17:17   #3
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 5.461
Arne´s Kostenlose Pläne wäre auch mein erster Tipp gewesen. Da bekommst Du einen kleinen Überblick.

VIEL SPASS damit! :-) Aber im Moment ist ja eigentlich Nebensaison. Also im Moment kannste eigentlich machen, was Du willst oder an Deiner Schwimmtechnik feilen.

Lidl Dein Link geht zur falschen Seite...
__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.

Nächste Zielline:
Olympische Distanz Ingolstadt 2018
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 17:27   #4
Runner1993
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
Arne´s Kostenlose Pläne wäre auch mein erster Tipp gewesen. Da bekommst Du einen kleinen Überblick.

VIEL SPASS damit! :-) Aber im Moment ist ja eigentlich Nebensaison. Also im Moment kannste eigentlich machen, was Du willst oder an Deiner Schwimmtechnik feilen.

Lidl Dein Link geht zur falschen Seite...
Vielen Dank für den Link Genau nach sowas habe ich gesucht

Ja ich will auch erst nächsten Sommer/Frühling an einem Triathlon teilnehmen und trainiere gerade noch für meinen ersten Marathon im Oktober. Jedoch wollt ich mich vorab schon einmal informieren, wie man sich den am besten für so ein Triathlon vorbereitet.
Runner1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 08:50   #5
Tri-Newbie
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 28.07.2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 37
Hallo zusammen,

endlich mal ein Frage, die ich als Neuling beantworten kann. Lese seit Monaten nur mit.

Deine Frage triggert den Juristen in mir zu folgender zutreffender Antwort: Es kommt drauf an!

Willst Du einen Sprint machen? Oder gleich eine OD?
Wie häufig tranierst Du derzeit?
Willst Du nur finishen oder mit einer Zeit ins Ziel kommen, die man ohne Häme im Forum veröffentlichen kann?


Ich habe dieses Jahr meinen ersten Sprint gemacht und hatte vorher keine der drei Sportarten gemacht.

Das Problem mit Trainingsplänen ist, dass es u.U. gar nicht möglich sein wird, sie sofort umzusetzen. Egal zu welcher Sportart man sich beliest, über eins sind sich alle einig:

1. Anzahl der Trainingseinheiten erhöhen
2. Umfang der Traningseinheiten erhöhen
3. Intensität erhöhen.

Nun bist ja schon regelmäßiger Läufer, dennoch würde ich diesen Tipp beachten.
Nach meinen Erfahrungen im letzten Jahr ist die Befolgung dieses Tipps das, was dich vor Übertraining, Frust, Erschöpfung etc. bewahrt.

Im Übrigen finde ich, wenn Du "nur" finishen willst, ohne eine konkrete Zeit anzustreben, deinen Plan nach Lust und Laune zu tranieren, völlig ausreichend, solange Du mindestens ein Mal in der Woche Lust auf alle drei Sportarten hast.

LG
Tri-Newbie
Tri-Newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 10:46   #6
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.026
Zitat:
Zitat von Tri-Newbie Beitrag anzeigen
, solange Du mindestens ein Mal in der Woche Lust auf alle drei Sportarten hast.
Hat man das nicht, ist man definitiv beim falschen Sport gelandet.
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.