Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ironman Regensburg kontrovers - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Regensburg

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.08.2010, 11:48   #17
Cruiser
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von janosch Beitrag anzeigen
Stimmt, wichtiger ist das dee-m-cee jetzt *markus heisst

Richtig, denn das ist ein Lebensqualitäts-Thread, denn man (zumindest ich) kann dort herzlich lachen.

Das grade Drullse einen IM Kontrovers Thread eröffnet...Ein Schelm, der....
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:00   #18
massi
Szenekenner
 
Benutzerbild von massi
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Basel
Beiträge: 1.047
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Naja, Artikel und die meisten Kommentare sind sehr deutsch.
Naja, Sturböcke gibt's immer und überall. Auch wenn der Artikel schlecht gemacht ist finde ich die zugrunde liegende Frage berechtigt:
Soll (darf) eine Stadt (die offensichtlich pleite ist) einem kommerziellen Veranstalter Geld hinterher werfen?

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Jeder von uns, der auch nur einmal einen Lauf oder gar einen lokalen Triathlon mitorganisiert hat, weiss doch, auf welche Widerstaende man da in bestimmten bevoelkerungskreisen stossen kann.
Genau das ist doch das Gegenargument! Hätte die Stadt einem lokalen Verein die Kohle "gegeben" um damit einen grossen Event auf die Beine zu stellen, dann wäre das IMHO ganz was anderes. (Natürlich hätten trotzdem welche reklamiert...)

Das ist doch dasselbe wie;
Ich helfe mehrmals im Jahr bei einem Volkslauf als Streckenposten etc., damit möchte ich den Sport und die entsprechenden Vereine unterstützen.
Es würde mir im Leben nicht in den Sinn kommen an einer M-Dot Veranstaltung als Helfer zu arbeiten. Nichts gegen Kurt () aber damit hilft man keinem Verein oder gar dem Sport, sondern nur der Shareholder-Value von Xdream und ev. Kurts lebenslangen Skiurlaub

Gruss
massi

Edith meint noch; Schön das es überhaupt noch Leute gibt, die was auf die Beine stellen...
massi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:00   #19
Willi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Monaco di Baviera
Beiträge: 1.302
An dem ganzen sieht man zwei Punkte:

1. Der Unterschied zwischen Profis und Amateuren - auch in Bezug auf Veranstaltungen. Der eine tritt als Bittsteller auf - der andere kann mit seinen Pfunden wuchern (und muss auch, weil er will ja Geld damit verdienen).

2. der Prophet zählt nix im eigenen Land. Kurt Denk kam von "auswärts" und konnte beeindruckende Bilder zeigen, wie sowas anderswo aussieht - und wenn man sowas in der Stadt haben will, muss sich auch der Bürgermeister mal bisserl strecken.

Ansonsten: immer dann, wenn der eine was kriegt, werden die anderen neidisch. Die gleiche Diskussion gab's in Ffm vor acht Jahren doch auch. Ohne Beziehungen zum Landesvater als Mentor wär' das heute nicht der Erfolg.
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:02   #20
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.952
Spiesser und Pfennigfuchser der Welt vereinigt Euch.
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:02   #21
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.058
Zitat:
Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
Das grade Drullse einen IM Kontrovers Thread eröffnet...Ein Schelm, der....
Nö. Ich fand die Artikel lesenswert, habe sie im Frühstücksei verlinkt und dann den Thread aufgemacht, so wie sonst auch. Ohne Hintergedanken.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:03   #22
Willi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Monaco di Baviera
Beiträge: 1.302
Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
... ev. Kurts lebenslangen Skiurlaub
Kurt Denk ist letzten Herbst sechzig geworden. Es gibt viele Leute, die früher in Rente gehen ... was er damit macht ist sein Ding.
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:13   #23
titansvente
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von dude Beitrag anzeigen
Spiesser und Pfennigfuchser der Welt vereinigt Euch.
...haben sie doch schon längst und dürfen sogar ein deutsches Bundesland Ihr Eigen nennen -> Baden Würtemberg

Bevor sich jetzt jemand echauffiert: ES IST SATIRE
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2010, 12:56   #24
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.745
In Berlin wurde ein solcher Konflikt in der Öffentlichkeit über viele Jahre und jedes Jahr neu im Zusammenhang mit der "LoveParade" ausgetragen, wo die Stadt 6-stellige Beträge (vor allem Müllbeseitigung, "Instandsetzung" Tiergarten) übernehmen musste, bis in dem Fall endlich der Demostatus aberkannt u. die Veranstaltung als kommerzielle durch die Gerichte bewertet wurde.
Bei der Strassenreinigung, den polizeiliche Aufgaben und der Feuerwehrbeteiligung u.a. machen selbstverständlich die Personalkosten den Hauptteil am hohen Zuschuss aus u. man kann das IMHO nicht als "Sachleistungen" klein / falsch reden. finde ich. Ein Zuschuss in dieser Grössenordnung wird dabei nach meinen Erfahrungen fast zwangsläufig Teil des politischen Parteienstreits (in oder zwischen den Parteien).

-qbz
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.