Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Bei welchem Ironman Weltweit hat man die beste Chance auf Hawaii-Quali? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Taktik / Strategie

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.04.2018, 10:42   #9
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.290
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Für Tatze als sehr großen und sehr schweren Athleten dürfte ein kalter, windiger Wettkampf eher geeignet sein als ein Hitzerennen[*]. Malaysia und vermutlich Taiwan wären damit eher raus.
Naheliegend wäre Wales - wegen der Terminnähe zu Hawaii können viele der ambitionierten AKler da auch nicht starten, ein weitere Pluspunkt. Allerdings ist da auch die Laufstrecke wellig, soviel ich weiß - nicht optimal für einen 100kg+ Athleten.

Wo ist es denn noch kalt? Haugesund vermutlich?! Und UK?! Lake Placid? Vielleicht Boulder (wegen der Höhe)?

Ich habe ja die Tatze-Threads nur sporadisch verfolgt, aber von dem was mir da in Erinnerung ist, gebe ich dem Vorhaben keine großen Chancen...

Gruß Matthias
[*] Hawaii ist allerdings auch ein Hitzerennen...
In Wales holt man sich die Quali doch fürs Folgejahr
su.pa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 12:39   #10
trialdente
Szenekenner
 
Benutzerbild von trialdente
 
Registriert seit: 16.09.2010
Ort: Dreiländereck West
Beiträge: 1.288
Zitat:
Zitat von werner Beitrag anzeigen
Das beste, was man machen kann, ist ein Rennen mit vielen Slots und einer Strecke, die den individuellen Stärken entspricht. Dazu gute Vorbereitung und eine Portion Glück.
Da steckt eigentlich alles drin! Du wirst auch immer noch ein sehr schwerer Athlet bleiben, auch wenn Du Dein Abnehmziel übererfüllst. Folglich machen bergige oder auch hügelige Radstrecken für Dich kaum Sinn. Ganz flach wäre durchaus denkbar, wenn Du es hinbekommst eine entsprechende Position zu fahren. Auch hier gab es in der Vergangenheit immer wieder muskuläre Probleme. Vielleicht könnte eine Strecke mit "Drückerhügeln" die Lösung sein, denn Kraft hast Du ja mehr als genug. Deine Radtechnik muss sich allerdings auch deutlich verbessern, in Kurven kann man viel Zeit gewinnen. Beim Laufen gilt vielleicht ähnliches wie oben beschrieben, wobei ich dann doch eher zu flach tendieren würde. Auch mit 100-110kg sind Hügel auf dem abschließenden Marathon für Dich wohl immer ein Nachteil.
Was die Zeit angeht würde ich auch tippen, dass die Chancen in relativer zeitlicher Nähe zu Hawaii eher besser sind. Wie es im Herbst direkt nach Hawaii aussieht, vermag ich nicht zu beurteilen. Hier in Europa ist die Leistungsdichte zwischen Lanza und FFM ggfs. am höchsten, weil es witterungsbedingt einfach für die meisten von uns am besten zu realsieren ist.

Ansonsten, kein Plan! Ich habe mich aber auch noch nicht wirklich mit der Thematik Quali/Kona beschäftigt, weil ich da momentan zu realistisch bin und mir einfach 30-45 Minuten fehlen.
trialdente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 13:12   #11
lqw
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: LE
Beiträge: 397
Wales ist zwar als Wettkampf toll aber auch die Radstrecke ist eher was für leichtere Leute. Soviel Watt kannst du im Verhältnis gar nicht realistisch mehr treten als dass du dich da nicht schon abschießen musst um noch irgendeine Chance beim Laufen zu haben. Und auch die Laufstrecke ist nicht flach...
lqw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 14:06   #12
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.676
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
In Wales holt man sich die Quali doch fürs Folgejahr
Aber während im Sommer (Frankfurt, Klagenfurt, ...) "alle" Aspiranten sich um die Plätze kloppen, ist man in Wales potenziell nur jedes zweite Jahr am Start, da man im Folgejahr schließlich in Kona ist. Von daher könnten dort ein paar weniger von den schnellen unterwegs sein. Wenn allerdings bei 2 Plätzen diese beiden im Folgejahr fehlen, dann profitieren die #3 und #4, für die #7, 8 oder #29 ändert sich de facto nichts.

Eine realistische Chance räume ich Tatze allerdings auch bei einigermaßen Disziplin nicht ein und er lebt ja auch am meistens von Abakus-Theorien. Aber vielleicht ist er ja der eine bei "alle haben gesagt, das geht nicht und dann kam einer und hat's einfach gemacht" .
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 14:25   #13
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Ferrara, Italien
Beiträge: 336
Habe eine Frage zu Deinem Link:
Da fehlt Cervia, IM Italy. Ist der nicht dabei, weil das Rennen noch neu ist oder gibt es einfach keine Slots in Italien??

Danke

Saluti
Cube
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 14:30   #14
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.067
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Für Tatze als sehr großen und sehr schweren Athleten dürfte ein kalter, windiger Wettkampf eher geeignet sein als ein Hitzerennen[*]. Malaysia und vermutlich Taiwan wären damit eher raus.
Naheliegend wäre Wales - wegen der Terminnähe zu Hawaii können viele der ambitionierten AKler da auch nicht starten, ein weitere Pluspunkt. Allerdings ist da auch die Laufstrecke wellig, soviel ich weiß - nicht optimal für einen 100kg+ Athleten.

Wo ist es denn noch kalt? Haugesund vermutlich?! Und UK?! Lake Placid? Vielleicht Boulder (wegen der Höhe)?

Ich habe ja die Tatze-Threads nur sporadisch verfolgt, aber von dem was mir da in Erinnerung ist, gebe ich dem Vorhaben keine großen Chancen...

Gruß Matthias
[*] Hawaii ist allerdings auch ein Hitzerennen...
Florida könnte passen. Es ist flach und es wird am Nachmittag beim Laufen deutlich kühler ... und der Rest kommt in der Dunkelheit an ;-)
Alteisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 18:11   #15
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.267
also hier in Liuzhou
AB7FE327-1362-4AE1-A8F9-17A20521F788.jpeg
hast du wenig Chancen.
__________________
Zitat:
Zitat von Lupin27 Beitrag anzeigen
Aber wirklich braucht man das nicht....aber selbst Opa sagte schon immer :Haben ist besser als brauchen!
longtrousers ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.