Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Meine erste MD: Cologne 226 Half - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Wettkampffragen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.06.2018, 17:02   #25
Feuerrolli69
Szenekenner
 
Benutzerbild von Feuerrolli69
 
Registriert seit: 06.12.2011
Ort: letzte Bergbaustadt am Niederrhein
Beiträge: 214
Zitat:
Zitat von Ator Beitrag anzeigen
MD Köln: Das war meine erste MD in 2017. Herrliche Bedingungen und bestes Wetter beim Schwimmen. Radstrecke flach - perfekt für die erste MD. Meine Radleistung konnte ich wie geplant, eher sogar besser, abspulen. Gutes Wetter beim Laufen. Herrlich die Kulisse am Kölner Dom! Gesamtzeit 30 Minuten besser als erwartet. Für mich war es ein super Event!

Gut, ich kann jetzt auch nicht mit perfekt organisierten Ironman-Rennen vergleichen. Das man mit Familien mit Kinderwagen und Spaziergängern mit Hunden auf der Laufstrecke ist, kenne ich ja von den kleineres Triathlons aus der Umgebung. Stört mich nicht. Bin ja kein Profi-Triathlet :-)
Glück Auf,
dem schließe ich mich an.
Es gibt vieles was zu Verbessern wäre an der Orga, aber die Strecken sind ganz gut.
In diesem Jahr gibt es ja auch große Änderungen in der Streckenführung und eine Teilnehmer Begrenzung. Mal schauen wie es wird.
Ich finde Runden Fahren und Laufen gar nicht schlimm. In Bocholt muss man auch 8 Runden auf der MD laufen da meckert keiner

Gruß Rolli
Feuerrolli69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 17:13   #26
redeagle
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 156
Die Laufstrecke würde ich auch als schön bezeichnen, trotz der drei Runden. Sie führt um den Fühlinger See, ist ziemlich eben und man läuft also die ganze Zeit im Grünen und am Wasser.
redeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 18:32   #27
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 164
Köln 2012:erste MD, wunderbar
Köln 2014: erste LD, klasse
Köln 2017: erste OD dort: ok, wenn auch null Stimmung und bescheidene Organisation,
aber: Freundin auf der MD - Mann auf der LD: absolut das Allerletzte!

Kritikpunkte sind hier irgendwo im Forum alle aufgelistet: Organisation für die Füße (LDler mussten sich die Radstrecke er"suchen", da noch keine Markierungen standen), zu wenige Helfer (ich durfte als Zuschauerin den Kreisel vor der Wechselzone in Deutz überwachen, da der einzige Posten zu einem anderen "Loch" beordert worden war; führte zu netten Auseinandersetzungen mit querenden Fußgängern und Autofahrern!) und ab 17 Uhr gab es gar keine Streckenposten mehr, so auf der Laufstrecke am Konrad-Adenauer-Ufer. "Ein paar" beratungsresistente Fußgänger zum umrunden mag ok sein, aber nicht ganze Pulks an Spaziergängern mit Hunden, Radfahrern mit Kinderanhänger usw. Läuferinnen, die unterwegs waren, wurden dazu noch angepöbelt, war ja auch niemand "Offizielles" mehr zu sehen. Wir "Angehörige" haben unser Bestes getan.
Beutel/Duschenorganisation im Ziel war ein einziges Chaos. Mann ist dann lieber nach langem ziellosem Umherirren ungeduscht, aber immerhin mit Beutel und Rad die 3 Stunden heimgefahren.

Für hartgesottene Einzelkämpfer absolut ok. Für jemanden, der ein bisschen Stimmung, Anfeuerung und eine funktionierende Orga haben möchte (vielleicht auch NICHT in Köln ansässig ist und sich auskennt) nicht (mehr) zu empfehlen. Es sei denn, sie kehren dort wieder zu "alten" Verhältnissen zurück.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 09:31   #28
Ator
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ator
 
Registriert seit: 15.06.2015
Ort: Rhein-Ruhr
Beiträge: 589
Zitat:
Zitat von redeagle Beitrag anzeigen
Die Laufstrecke würde ich auch als schön bezeichnen, trotz der drei Runden. Sie führt um den Fühlinger See, ist ziemlich eben und man läuft also die ganze Zeit im Grünen und am Wasser.
Das ist die neue Laufstrecke 2018. Ich kenn die Strecke von den Swim&Runs dort. Ganz ehrlich: Ich finde die 7km Strecke um den Fühlinger See todlangweilig! Das ganze 3x? Hölle!

Ich fand die Laufstrecke in der Kölner City am Dom echt super! Ich hab jetzt noch vor meinem geistigen Auge, wie ich aus der WZ2 komme. Man läuft kurze Zeit später direkt auf den Kölner Dom zu! Das war das absolute Hightlich für mich bei der MD 2017 in Köln!

Was absolut für Köln spricht:
Alle 3 Strecken hab prima Bedingungen!
Schwimmen: Fast wie im Becken!
Rad: Absolut flach.
Laufen: Flach.
Fazit: Prima als erste MD geeignet. Ich kenne Leute von einem Mannheimer Triathlon-Verein, die auch genau deswegen die MD dort schätzen.
__________________
2018
tbd
Ator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 10:27   #29
biologist
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 78
Sehe ich als jemand, der Köln total hässlich findet, anders. Ich war 2015 zum Hawaii special dort und das Einzige, was ich schön fand, war das Areal am Fühlinger See.

Zum Schwimmen muss ich sagen, dass ich im Freiwasser bei nem Wettkampf noch nie so dermaßen viel Platz hatte :-) Gut, Hawaii special hatte damals auch nur etwa 50 Starter. Das Schwimmen dort ist auch sehr einfach: Auf der Regattabahn sind ja Leinen reingezogen, die ca. 1m unter der Wasseroberfläche mit einer Metallschnur fixiert ist. Beim Kraulen muss man eigentlich nur schauen, dass man diese immer am äußersten Rand des Blickfeldes hat - dann schwimmt man immer geradeaus und muss den Kopf gar nicht aus dem Wasser strecken.

Die Radstrecke war damals deutlich länger - für die 186km waren 3,5 Runden notwendig. Es war trocken, teilweise auch sonnig - aber ziemlich windig. Es ging teilweise auch aus der Stadt raus - der Part war eigentlich, bis auf die teilweise extrem schlechte Straße, ganz schön. Rund 360 Hm hatte ich am End auf der Uhr. Kann man mal machen und ich habe es auch so erwartet, aber habe schon schönere Radstrecken gesehen :-)

Sei es drum: Finde die gestern angekündigten Streckenformate recht interessant. Ggf. überlege ich mir das für 2019 mal. Orga fand ich damals auf jeden Fall ok. Stimmung gab es in der Nähe der V-Stellen, aber mir ist das ehrlich gesagt auch egal: Mich macht das weder schneller, noch langsamer.

Zitat:
Zitat von Ator Beitrag anzeigen
Das ist die neue Laufstrecke 2018. Ich kenn die Strecke von den Swim&Runs dort. Ganz ehrlich: Ich finde die 7km Strecke um den Fühlinger See todlangweilig! Das ganze 3x? Hölle!
biologist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 12:45   #30
laufbekloppt
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 41
Ok, prinzipiell lässt sich also zusammenfassen.... Geschmackssache , wie bei allem.

Je mehr ich drüber nachdenke, desto eher tendiere ich neben einer Juni Mitteldistanz in Bocholt oder Indeland zu einer weiteren in Frankfurt - - > ähnlich teuer, bisschen weiter weg von mir, aber vermutlich stimmungstechnisch und organisatorisch besser aufgestellt.

Falls jemand noch andere tolle MD Veranstaltungen im August/September, in 300-400 km Umkreis um Bonn und einem Kostenpunkt unter 200€ hat... Gerne her damit
laufbekloppt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 17:21   #31
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 164
Falls du profilierte Radstrecken magst: Top Race Germany am Bostalsee 2.9.

Ansonsten fand ich Frankfurt letztes Jahr super, bin dieses Jahr wieder da. Ein bisschen organisatorisch doof finde ich da, dass man erst die Startunterlage in der Stadt abholen muss, um dann rauszufahren - im Stau - zum Langener Waldsee um das Rad einzuchecken. Bring Zeit mit
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 15:49   #32
Drop
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 99
Hallo! Weiß jemand, ob man sich bzgl. der Anmeldung für die MD noch Zeit lassen kann oder sich beeilen sollte? Das Limit soll bei 800 Startern liegen. 2017 waren 688 gemeldet. Danke!
Drop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:02 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.