Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Spaß-Umfrage: Ab wann ist man Triathlet?? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Umfrageergebnis anzeigen: Ab wann ist man ein richtiger Triathlet
Wenn man min. eine SD absolviert hat? 48 41,74%
Wenn man min. eine OD absolviert hat? 19 16,52%
Wenn man min. eine MD absolviert hat? 9 7,83%
Wenn man min. eine LD absolviert hat? 10 8,70%
Wenn man Kona gewonnen hat? 9 7,83%
Wenn man für jede Disziplin das teuerste Material hat? 23 20,00%
Wenn man 1x pro Jahr schwimmt, radfährt oder läuft? 9 7,83%
Ab einer Jahresgesamtkilometerzahl von mehr als 12.000km? 3 2,61%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 115. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.12.2017, 22:07   #1
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Ferrara, Italien
Beiträge: 311
Reden Spaß-Umfrage: Ab wann ist man Triathlet??

Ciao,
so kurz vor Weihnachten zur allgemeinen Erheiterung eine nicht ganz ernst gemeinte Umfrage: "Ab wann ist man eigentlich ein richtiger Triathlet?"

Das Ganze enstand nach dem ein oder anderen Glas Wein während unserer Jahresabschlussfeier ...

Zusätzliche Antworten sind natürlich herzlich willkommen, aber bitte nicht zu ernst nehmen ... etwas Spaß muss sein

Falls man sich nicht mehr ließt, wünsche ich allen eine wundervolle Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!!

Saluti
Cube
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:27   #2
TriKnochen
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 171
Wenn man schonmal mit einem blauen Auge und/oder ohne Schwimmbrille aus dem Wasser geklettert ist.

Wenn man schonmal eine Runde zu früh in die Wechselzone kam, das dort mitgeteilt bekam und dann wieder raus musste.

Wenn man schonmaal kurz vor dem Startschuss mitgeteilt bekam, dass der Reißverschluss vom Neo eigentlich nach hinten gehört.

Ist nicht alles mir passiert. :-D
TriKnochen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:42   #3
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.884
Ich find es immer noch komisch zu sagen: Ich bin Triathlet.

Ich starte halt spasseshalber bei ein paar Triathlons, aber die "echten" Triathleten sind gefühlt immer noch die dürren, grimmig schauenden Typen die deutlich vor mir im Ziel sind.

Totaler Quatsch eigentlich. Ich trainiere 8h pro Woche wenn's gut läuft, ich bezahl einen Trainer um das beste aus der Zeit zu machen und ich hänge täglich hier im Forum rum. Ich optimiere mein Material, hab haufenweise Technik beim Training. Es lässt sich wohl nicht mehr leugnen: Ich bin tatsächlich ein Triathlet geworden.

Das erste mal das ich mich so richtig wie einer gefühlt hab war allerdings nach der ersten MD. Vorher hab ich den Sport auch schon ein paar Jahre gemacht, aber mit sehr wenig Aufwand und sehr weit unten in der Prioritätenliste.

Ein Wettkampf gehört schon dazu wenn man Triathlet sein will. Muss nicht mal ne ganze Sprintdistanz sein. Ein jedermann tut es auch. Hauptsache mal in öffentlichem Rahmen zusammen durch drei Sportarten gekämpft, dann ist man Triathlet wenn man denn möchte!
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 05:31   #4
anna.runner
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: Klagenfurt/Graz
Beiträge: 183
Noch mehr Diskussionspotential birgt die Frage ab wann man sich als Ironman bezeichnen darf.

Meiner Meinung nach nur nach Absolvierung einer Langdistanz bzw. ganz korrekt und noch strenger gefasst, nur der Gewinnes des Ironman Hawaii, also heuer zB nur Patrick Lange.

Ein Ironman 70.3 ist halt einfach nur eine Mitteldistanz dieser Marke. Dafür stellt sich die Frage, wie man einen Langdistanzabsolventen eines Challengerennens bzw. eines Drittanbieters bezeichnet. Langdistanzabsolvent oder Ironman?
__________________
PB: Ironman 11:34h; Mitteldistanz 05:04h; Sprintdistanz: 1:13h; 21,1km 1:30,36h; 10km 0:38,48h
anna.runner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 07:00   #5
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 5.775
Zitat:
Zitat von anna.runner Beitrag anzeigen
Noch mehr Diskussionspotential birgt die Frage ab wann man sich als Ironman bezeichnen darf.

Meiner Meinung nach nur nach Absolvierung einer Langdistanz bzw. ganz korrekt und noch strenger gefasst, nur der Gewinnes des Ironman Hawaii, also heuer zB nur Patrick Lange.

Ein Ironman 70.3 ist halt einfach nur eine Mitteldistanz dieser Marke. Dafür stellt sich die Frage, wie man einen Langdistanzabsolventen eines Challengerennens bzw. eines Drittanbieters bezeichnet. Langdistanzabsolvent oder Ironman?
Hahaha... dit iss mir soooo ejal. Ich erinnere mich an einen Wettkampf (weiß nicht mehr welcher)... es war eine 70.3 MD (...also Rügen oder Vichy. Weiß ich nicht mehr).

Ich quälte mich über die Laufstrecke und irgendeine fremde Frau feuerte mich mit brutalster Inbrunst, total übermotiviert an und schrie mich an, ich sei - wenn ich ins Ziel komme - doch ein richtiger echter "Ironman". Das meinte sie absolut ernst. So ernst, wie der Tagesschausprecher seine Nachrichten.

Ich schaute sie total irritiert an. In diesem Moment war mir klar, wie sch*** egal mir das ist. Ich war einfach nur gerade sehr glücklich, das Rennen zusammen mit anderen zu machen, mich da rumzuquälen und so... Für manche ist das also offenbar wichtig. Ein richtig wichtiger Titel, den man sich schon mal auf die Stahlwade tätowieren kann. Für mich persönlich ist es eher ein Schmunzler. Ich verstehe aber, dass es für manche eine Motivation ist. Im Rennen selbst, wenns mir schlecht geht, motiviert mich diese Medaille, mit denen andere mir dann immer schon entgegen kommen... :-D
__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.

Nächste Zielline:
Olympische Distanz Ingolstadt 2018
Ironman 70.3 Vichy 2018

Geändert von Vicky (09.12.2017 um 07:10 Uhr).
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 07:08   #6
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 3.570
Ich sage nie, ich wäre Triathlet.

Wenn mich jemand bezüglich meiner sportlichen Trainings-Aktivitäten in eine Schublade stecken möchte und von selbst darauf kommt, das ich Triathlet sein könnte, sage ich, das ich Triathlon auch schon gemacht habe....Freizeitsport.

Triathleten sind für mich, die Mädels und Jungs, die den Sport in einer Mannschaft betreiben und organisiert trainieren.

Wer schwimmen, Radfahren und Laufen kann, der kann auch Triathlon. Also könnte das fast jeder sein.
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 07:54   #7
Thomas1112
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2
Ich habe dieses Jahr regelmäßig mit Schwimmen und Radfahren angefangen (vorher nur intensiv laufen). Bei einer OD-Staffel bin ich geschwommen und gelaufen.
Wenn ich gefragt werde ob ich in Triathlet bin sage ich nein. Erst wenn ich kommendes Jahr eine OD alleine gemacht habe sage ich ja.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 08:06   #8
TriKnochen
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 171
Als ich meine erste OD gemacht hatte ( das war mein zweites Triathlonjahr), bin ich mit einem erfahrenen Triathleten aus dem Verein in den ich eingetreten war, zusammen hin gefahren und wir saßen bei Nieselregen, ca 12 grad Temperatur, um ca 7 Uhr im Auto und ich dachte nur' Warum nächste das jetzt?' Der Kollege meinte nur: "jetzt bist du ein Triathlet."
TriKnochen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.