Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Freiwasserleidenschaft oder die Liebe zu reinen Open Water Wettkämpfen - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.09.2017, 09:58   #17
ScottZhang
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.02.2014
Beiträge: 569
Ich habe den Thread noch nicht gelesen, aber ich möchte schonmal kurz anhand der Überschrift des
Threads bemerken: Was sind denn bitte REINE Open-Water Wettkämpfe. Gibt es auch gemischte ? Mir ist keine Veranstaltung bekannt wo man schwimmender Weise im Becken startet und im See endet oder umgekehrt!

ScottZhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 10:40   #18
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 3.860
Auch wenn ich weder geschwindigkeits- noch ausdauermässig in Eurer Liga mitschwimmen kann (ehrlich gesagt kann ich immer noch kein Kraul ohne Neo), bekenne ich mich doch zu grosser Freiwasserschwimmliebe. Viel gemacht, über die Jahre: Sundschwimmen von Rügen nach Stralsund, Wismarbucht von Pöhl nach Hohenwischendorf, Plöner See, Fördecrossing (das ist das geilste!), Starnberger See,... Aktuell will ich Ende September am Wilhelmshavener Hafenschwimmen.de teilnehmen. Am meisten Freude habe ich am einsamen Schwimmen in noch einsameren Seen. Mein Lieblingssee ist der Schmalensee, der hat Riesenvorteile.

1. Opas Ferienhaus mit Sauna am Ufer
2. alles verboten, was Triathleten hassen: Surfer, Ruderer, Segler, Angler, sogar Luftmatratzen
3. ideale Größe: 2350 m lang, 500 m breit

Und seit ich beim Thorbeachtriathlon eine Glandon Swimbuoy als Teilnehmergeschenk erhalten habe, ist es ganz aus und ich schwimme gern die lange Kante ganz allein. Dazu kommt noch, dass ich schwimmtechnisch quasi der einzige Nutzer des Sees bin, ausser mir gibt es nur noch ein paar Schönwetterplanscher im Strandbad. Wunderbar!

Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
J., stimmt nicht...
Und sahst auch gut darin aus!


Und wie!
__________________
Funkateers lend me your ears! Sister Sledge "Reach Your Peak"
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 12:32   #19
triconer
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 880
Zitat:
Zitat von ScottZhang Beitrag anzeigen
Ich habe den Thread noch nicht gelesen, aber ich möchte schonmal kurz anhand der Überschrift des
Threads bemerken: Was sind denn bitte REINE Open-Water Wettkämpfe. Gibt es auch gemischte ?
Ja, auch Klugscheißer sind hier willkommen
Ich erkläre Dir meinen Gedanken dazu: Mit REINEN, wollte ich eine Abgrenzung zu den Triathlonstrecken od SwimRun schaffen. Mag vielleicht nicht ganz passen, aber jetzt ist es ja geklärt.
Hoffe es hat dich nicht zu sehr aus der Bahn geworfen


Ein Buch welches Ich auch sehr empfehlen kann:
Bruno Baumgartner: Die unerklärliche Sucht nach Wasser.
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 18:45   #20
triconer
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 880
Gestern war mein Saisonabschluß beim Chiemsee Langstreckenschwimmen.
Seit Freitag regnete es dort durchgehend und die Temperaturen kamen tagsüber mich Mühe und Not in den zweistelligen Bereich.
Diejenigen, die Challenge Walchsee verfolgten, wissen bescheid. Das Gebiet traf es noch etwas heftiger.
Am Sonntag morgen hatte der Regen aufgehört. Nachts war es nochmals so heftig, daß dem Veranstalter nochmals große Bedenken kamen. Glücklicherweise war es jetzt nur noch windig. Daher war Restube-Bojen-Pflicht, damit die Wasserwacht alle Teilnehmer im Wasser gut ausmachen konnte.
Start war pünktlich um 10:45Uhr. Alle 500m war eine Boje zur Orientierung gesetzt. Dennoch sah man diese aufgrund der Wellen teilweise nicht. Ich kam gut weg und versuchte einen Rhythmus mit den Wellen zu finden. Dies gelang mir aber eigtl. auf der ganzen Strecke nicht, da diese immer wieder mal von einer andere Richtung kamen, mich wegdrückten und ich dann statt mit ihnen, gegen sie schwimmen mußte. Dennoch war es ein großes Vergnügen sich durch den Chiemsee zu kämpfen. Sehr viele Athleten kamen gar nicht zum Start. So waren es nur 217 Finisher, von 300 gemeldeten Teilnehmern. Ich kam als 31ter mit 1:13:52 ins Ziel. Eigtl gar nicht die Zeit, die ich wollte, aber bei den Bedingungen war das unbedeutend. Es galt sich in dem Element nicht als Fremdkörper zu fühlen, sondern als Gast. Ein tolles Erlebnis allemal.
Besonders beeindruckt hat mich ein Bekannter, der aufgrund einer Schulterproblematik als Brustschwimmer antrat. Dies schaffte er ohne Neo in 1:38!!!

Am Start war auch eine brasilianische Truppe. Von denen war jeder vor ein paar Wochen im Bodensee aktiv. Einer scheiterte an dessen Längsquerung, einer absolvierte die Breitenquerung und die Dame die Dreiländerquerung mit neuer Bestzeit.

Wer also mal ein tolles Event im Süden der Repubik sucht, dem lege ich das Chiemseeschwimmen ans Herz. Letztes Jahr war da übrigens bestes Wetter mit ruhiger Seelage und Sonnenschein.
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 18:47   #21
triconer
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 880
Zitat:
Zitat von jannjazz Beitrag anzeigen
Auch wenn ich weder geschwindigkeits- noch ausdauermässig in Eurer Liga mitschwimmen kann (ehrlich gesagt kann ich immer noch kein Kraul ohne Neo), bekenne ich mich doch zu grosser Freiwasserschwimmliebe. Viel gemacht, über die Jahre: Sundschwimmen von Rügen nach Stralsund, Wismarbucht von Pöhl nach Hohenwischendorf, Plöner See, Fördecrossing (das ist das geilste!), Starnberger See,... Aktuell will ich Ende September am Wilhelmshavener Hafenschwimmen.de teilnehmen. Am meisten Freude habe ich am einsamen Schwimmen in noch einsameren Seen. Mein Lieblingssee ist der Schmalensee, der hat Riesenvorteile.

1. Opas Ferienhaus mit Sauna am Ufer
2. alles verboten, was Triathleten hassen: Surfer, Ruderer, Segler, Angler, sogar Luftmatratzen
3. ideale Größe: 2350 m lang, 500 m breit

Und seit ich beim Thorbeachtriathlon eine Glandon Swimbuoy als Teilnehmergeschenk erhalten habe, ist es ganz aus und ich schwimme gern die lange Kante ganz allein. Dazu kommt noch, dass ich schwimmtechnisch quasi der einzige Nutzer des Sees bin, ausser mir gibt es nur noch ein paar Schönwetterplanscher im Strandbad. Wunderbar!


Wow, das liest sich toll. So nen Opa hätte ich zudem auch gerne - oder wenigstens sein Haus
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 12:32   #22
Su Bee
Szenekenner
 
Benutzerbild von Su Bee
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.135
Zitat:
Zitat von tuben Beitrag anzeigen
Ich bin ein schlechter Schwimmer, wenn ich überhaupt einer bin.
Und trotzdem macht es mir Spaß, ich werde hier mitlesen, beitragen kann
ich leider nicht viel, aber diesen Buchtipp:

John von Düffel
"Gebrauchsanweisung fürs Schwimmen"

Ein wunderbares Buch, es liest sich so leicht, wie ich gern schwimmen könnte
und ist eine totale Inspiration.
Es liest sich wirklich toll. Das trifft schon sehr das, was mir das Schwimmen gibt.
Danke für die Empfehlung!
__________________
„Ich höre mein barbarisches YAWP über den Dächern der Welt erschallen" Walt Whitman
Su Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 05:53   #23
Spargelkoppel
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 706
Zitat:
Zitat von jannjazz Beitrag anzeigen
Fördecrossing (das ist das geilste!)
Anmeldung für das Fördecrossing am 11. August 2018 ist jetzt geöffnet.

http://stgk.de/Veranstaltung_Detail.asp?Code=73

Spargelkoppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 07:25   #24
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.315
Nur kurz:

Guckst Du Thüringen Cup Freiwasserschwimmen. Strecken von 1000-5000 m. Ich selbst bin Orga-Scheff des Immelborner Kiesseeschwimmens.

Falls jemand teilnehmen will und Übernachtung braucht (gilt auch für andere WKs wie Rennsteiglauf): Meine Hütte ist groß genug für alle.

Ich selbst:
5.000 Freiwasser EF Stotternheim ohne Neo diverse Male
10.000 Freiwasser mit Neo Tollensesee
21.100 Becken ohne Neo 24h Meiningen

Gruß
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:55 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.