Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Laufchallenge Winter 2017/18 - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.12.2017, 19:23   #33
JensR
Szenekenner
 
Benutzerbild von JensR
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 381
Zitat:
Zitat von felix__w Beitrag anzeigen
Jetzt sollten alle die schon gelaufen sind in der Auswertung sein. Bitte kontrolliert das und meldet mir eventuelle Fehler.
Hi Felix

ich fehle in der Auswertung, habe aber schon ein paar Läufe eingetragen (und nicht erst eben gerade ).

Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Folgt eigentlich jemand im Rahmen des 100/100 einem bestimmten, zusätzlichen Trainingsplan? Oder gar auf ein bestimmtes Event im Frühjahr hin? Oder einfach so?
ich möchte Paris Marathon im April Bestzeit laufen, d.h. so langsam muss ich mal in die Puschen kommen Ich mache keine extra Läufe oder so für die Challenge und spare mir auch Einheiten, um die Laufzahl hochzujagen..
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:18   #34
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 4.798
Zitat:
Zitat von JensR Beitrag anzeigen
ich möchte Paris Marathon im April Bestzeit laufen, d.h. so langsam muss ich mal in die Puschen kommen Ich mache keine extra Läufe oder so für die Challenge und spare mir auch Einheiten, um die Laufzahl hochzujagen..
Paris! Spannend Würde ich auch so machen wie du und dem Termin anderes unterordnen. Was hast du dir den vorgenommen als PB?

LG H.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 11:30   #35
JensR
Szenekenner
 
Benutzerbild von JensR
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 381
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Paris! Spannend Würde ich auch so machen wie du und dem Termin anderes unterordnen. Was hast du dir den vorgenommen als PB?

LG H.
+-2:51 - ja Paris wollte ich schon lange mal. Sehr schöne und schnelle Strecke und Wetter kommt mir in der Regel auch entgegen
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 06:41   #36
felix__w
Szenekenner
 
Benutzerbild von felix__w
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Aegerten, Schweiz
Beiträge: 5.034
Zitat:
Zitat von JensR Beitrag anzeigen
ich fehle in der Auswertung, habe aber schon ein paar Läufe eingetragen (und nicht erst eben gerade ).
Du bist nun auch in Auswertung.

Seit Donnerstag habe ich nun das Gefühl, dass es beim Laufen wieder gut läuft. Die Verletzung ist überstanden und der Körper hat sich wieder ans tägliche Laufen gewöhnt.

Felix
__________________

2018: 13.1.Neujahrslauf 24.2.Reusslauf 17.3.Kerzerslauf 20.5. GP Bern 26.5. MD Belfort 17.6. Zytturm Tri 7.7. Zermatt Ultra-Mara? 18.8. Inferno Tri 1.9.Gemmi Tri 30.9. Elbaman73

www.weilenmann.ch.vu
felix__w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 08:57   #37
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 4.798
Servus!

Zitat:
Zitat von JensR Beitrag anzeigen
+-2:51 - ja Paris wollte ich schon lange mal. Sehr schöne und schnelle Strecke und Wetter kommt mir in der Regel auch entgegen
Respekt, respekt! 2:51 ist schon eine tolle Zeit. Drücker dir die Daumen, dass es klappt. Welche Umfänge schrubbst du für sowas runter? Zwei oder drei Intensive Einheiten pro Woche? Oder ganz anders?

Nachdem ich seit 2009 keine WKs mehr gemacht habe und dann nur noch zwei Jahre für mich selbst ge-multi-sportelt habe, habe ich mich seit dem auf andere Dinge konzentriert; u.a. Zunehmen

Am 24.09. habe ich nun wieder angefangen regelmäßig zu sporteln und hab auch knapp 9kg runter gerissen. Am Anfang war meine GA1 HF irgendwo zw. schnell gehen und langsam joggen - jetzt geht's schon wieder in die richtige Richtung ... der Körper erinnert sich dann doch; auch wenn noch n ganzes Eck zu vor 8 Jahren fehlt.

Ich zieh parallel zu der 100/100 Sache den roten Fitness-Plan ( ) von Daniels durch. Aber ich glaub ich brauch diese Woche dringend eine Ruhewoche mit weniger Läufen und ohne Intensitäten. 51 ist halt nicht 43 und meine Schwachstelle ist die rechte A-Sehne. Wäre schön, wenn ich 2018 wenigstens sub45@10 hinkriegen könnte und dann muss man sehen ob ich nochmal Richtung 40@10 komme. Das is das langfristige Ziel. Dann kann man ja auch nochmal lang gehen - warum nicht In der unerfüllte Wünsche Kiste steckt glaub ich noch Kalmar Keine Ahnung was noch (mal) geht .... und was geht, dass geht und was nicht, halt nicht

LG Helmut
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 10:15   #38
JensR
Szenekenner
 
Benutzerbild von JensR
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 381
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Respekt, respekt! 2:51 ist schon eine tolle Zeit. Drücker dir die Daumen, dass es klappt. Welche Umfänge schrubbst du für sowas runter? Zwei oder drei Intensive Einheiten pro Woche? Oder ganz anders?
in der Liste sind ja genügend dabei, die solche Zeiten und schneller laufen. Ich mache keine Wunderdinge. Die Basis, d.h. grundsätzlich das Leistungsvermögen muss da sein. Ich mache nicht mehr als 1,5 bis 2 intensive Einheiten pro Woche, weil ich bei denen dazu tendiere mich zu verletzen. Am Ende reicht es dann eben zu dem was ist. Die Belastungsfähigkeit des Körpers gehört halt mit zum Leistungsvermögen.. statt Fülläufen gehe ich aber aufs Rad und zum Schwimmen, das bekommt mir sehr gut.

Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Am 24.09. habe ich nun wieder angefangen regelmäßig zu sporteln und hab auch knapp 9kg runter gerissen. Am Anfang war meine GA1 HF irgendwo zw. schnell gehen und langsam joggen - jetzt geht's schon wieder in die richtige Richtung ... der Körper erinnert sich dann doch; auch wenn noch n ganzes Eck zu vor 8 Jahren fehlt.
der erinnert sich auf jeden Fall. Ich habe auch mal ein Jahr lang gar nichts gemacht (2008) und bin dann nach 4 Monaten Training einen vernünftigen Marathon und kurz drauf den Rennsteig SM auch halbwegs vernünftig gejoggt. Ist fast die schönste Zeit, wenn man merkt, dass alte Leistungsfähigkeit zurück kommt
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 11:02   #39
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 4.798
Danke für die motivierende Einsicht Der Tipp mit dem Rad ist ja gut - mein alter Tax iMagic Trainer is eh aufgebaut und das Rad ist auch drin/drauf, bin schon zwei, dreimal gefahren die letzten 8 Wochen. Aktuell ist das Problem eher das lange sitzen Wenn ich früher bis zu 4h auf der Rolle gefahren bin, tut mir heute nach 30min der Hintern und der Schultergürtel weh und die mentale Härte reicht dann noch für zusätzliche 15min

LG H.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 14:04   #40
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.130
Zitat:
Zitat von JensR Beitrag anzeigen
in der Liste sind ja genügend dabei, die solche Zeiten und schneller laufen. Ich mache keine Wunderdinge. Die Basis, d.h. grundsätzlich das Leistungsvermögen muss da sein. Ich mache nicht mehr als 1,5 bis 2 intensive Einheiten pro Woche, weil ich bei denen dazu tendiere mich zu verletzen. Am Ende reicht es dann eben zu dem was ist. Die Belastungsfähigkeit des Körpers gehört halt mit zum Leistungsvermögen.. statt Fülläufen gehe ich aber aufs Rad und zum Schwimmen, das bekommt mir sehr gut.



der erinnert sich auf jeden Fall. Ich habe auch mal ein Jahr lang gar nichts gemacht (2008) und bin dann nach 4 Monaten Training einen vernünftigen Marathon und kurz drauf den Rennsteig SM auch halbwegs vernünftig gejoggt. Ist fast die schönste Zeit, wenn man merkt, dass alte Leistungsfähigkeit zurück kommt
Gutes Ziel die 2Std.51. Ich drück Dir die Daumen das du es schaffst.
So viele haben wir nicht im Forum die das laufen.
__________________
meine Homepage
www.triduma.de
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:58 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.