Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Embrunman 2017 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.03.2017, 11:35   #1
Rob Pawbaer
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 212
Embrunman 2017

Hallo Leute,

für die Starter bzw. diejenigen die eventuell vorhaben dieses Jahr beim Embrunman zu starten fängt heute Base1 im Trainingsplan an

Wer ist denn außer mir noch dabei?

Welche Tipps können die Veteranen geben, die es unbedingt zu beachten gilt?

Beste Grüße,
Rob
Rob Pawbaer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 13:01   #2
Harm
Szenekenner
 
Benutzerbild von Harm
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 1.354
Hey Rob
ich bin angemeldet allerdings wird die Anmeldung erst akzeptiert, wenn mein Startpass gescanned bei denen vorliegt. Mein Verein ist mit der Auslieferung immer etwas langsam...

Was die Vorbereitung angeht hab ich das nicht so mit der Theorie. Ein Hotel hab ich für die Familie schon gebucht und vor zwei Wochen bin ich ziemlich unvorbereitet nen Marathon gelaufen
Harm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 14:08   #3
Rob Pawbaer
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 212
Jawohl, gleiche Reaktion kam bei mir auch wegen dem Startpass. Den kriege ich diese Woche, dann sollte ja alles seinen Gang gehen.

Welches Hotel hast du gewählt?

Ja die Theorie :-) Ich habe die mal als Anlass genommen den Thread hier zu eröffnen. So grob ist das Trainingsgerüst ja eh klar. Lange Ausfahrt plus Langer Lauf als Säulen und drum herum schauen was geht.
Rob Pawbaer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 20:38   #4
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 11.223
Mal schaun, ob ich mich auch aufraffen kann ...

Geändert von LidlRacer (25.03.2017 um 23:54 Uhr).
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 21:20   #5
jeeves
Szenekenner
 
Benutzerbild von jeeves
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 101
Gute Einstellung - bin gestern das erste Mal seit 6 Monaten wieder schmerzfrei 10 km gelaufen und damit total zuversichtlich für Embrun. Dat löpt sich allens torecht!

Als Tipp spontan: auf den "Roc" nach Embrun rein gaaanz sachte laufen - hat mir schon auf der ersten Runde ziemlich die Körner aus den Beinen gezogen. Und seit letztem Jahr hat man den Spaß gleich drei- statt zweimal...

Geändert von jeeves (08.04.2017 um 22:21 Uhr).
jeeves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 06:30   #6
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 3.925
...will auch mal, irgendwie irgendwann...
__________________
Funkateers lend me your ears! Sly & The Family Stone "Higher And Higher"
jannjazz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 09:03   #7
Harm
Szenekenner
 
Benutzerbild von Harm
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von Rob Pawbaer Beitrag anzeigen

Welches Hotel hast du gewählt?
Wir sind wieder im Hotel de la Mairie. Die sind direkt auf dem Stadtplatz inmitten der Altstadt. Die Laufstrecke führt nur 150m entfernt vorbei.
2015 waren da die Nummer zwei und drei (Cunnama) auch untergebracht. Scheint also ein gute Omen zu haben die Bude

Tandem war im Hotel de Lac. Das ist direkt an der Wechselzone. Die haben mir damals aber so früh im Jahr noch keine Reservierung geben wollen. Da wir aber mit der ganzen Familie kommen und diesmal sogar ne Woche bleiben, war mir ne frühe Buchung wichtig.
Nett ist es in Embrun aber glaube ich überall.

Ich freu mich auf Euch alle. Lidl ist sicher auch dabei, der kann dann ein Fernduell mit Nopogibiker um einen der schnellsten Radsplit aufnehmen!

Tips für Rookies:
Jeeves hat ja schon den Lauf-Anstieg nach Embrun rein genannt, an dem man eher vorsichtig angehen sollte.
Ich glaube das ein gewisses Maß an Demut an jedem der zahlreichen Anstiege, egal ob zu Fuss oder auf dem Rad, angebracht ist.
Harm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 09:38   #8
macoio
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Dresden (Weistropp)
Beiträge: 1.074
Zitat:
Zitat von Harm Beitrag anzeigen
Tips für Rookies:
Jeeves hat ja schon den Lauf-Anstieg nach Embrun rein genannt, an dem man eher vorsichtig angehen sollte.
Ich glaube das ein gewisses Maß an Demut an jedem der zahlreichen Anstiege, egal ob zu Fuss oder auf dem Rad, angebracht ist.
Auf jeden Fall, wir haben vor vier Jahren versucht die Radstrecke mit dem Auto zu besichtigen und die komplette Strecke nicht an einem Tag geschafft
macoio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.