Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
"Versteckte Fette": Die triathlon-szene Abnehm-Selbsthilfegruppe - Seite 256 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt Gestern, 20:08   #2041
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.393
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
Ich seh schon, wir sind auf einer ganz anderen Linie.
Nur weiter ihr zwei! Interessantes Thema!

Ich bin da immer hin und her gerissen da bei mir immer mal was anders funktioniert. Aktuell würde ich Pschorr recht geben, mein Hungergefühl ist scheinbar stark von der Menge Kohlenhydrate abhängig die ich esse. Je mehr KH ich esse, desto mehr und schneller habe ich wieder Hunger.
Esse ich morgens einfach nur 3 Stückchen Käse komme ich mit 1000 kcal bis zum Abendessen ohne zu hungern. Bin echt überrascht.
Da ich auch beim Sport überraschend gut mit wenig Kohlenhydraten funktioniere werde ich versuchen die Art der Ernährung auch nach dem Abnehmen beizubehalten, denn an jedem Cheatday merke ich das gleiche: ich werde schwerfällig, müde und hungrig wenn ich anfange Kohlenhydrate in mich rein zu stopfen.

Im Moment experimentiere ich damit etwas rum. Was gut klappt und gut tut ist zum Beispiel ein Smoothie nach dem Sport mit Banane, Beeren, Avocado und etwas Superfood (Chia, Hanf, Brennessel, Spitzwegerisch, Goji)
__________________
Strava
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:20   #2042
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.654
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Nur weiter ihr zwei! Interessantes Thema!
Ich muss gestehen, ich hab nach den 3 Scheiben Käse und danach 30km laufen und immer noch keinen Hunger aufgehört zu lesen

Davon halte ich nichts. Klar, ich kann auch ohne zu Frühstücken einen 30ger abreißen wenns sein muss (naja, im Moment vl nicht). Aber wie sehen dann die nächsten Trainings aus?

Ist ja nicht so, dass ich nicht schon alle Ernährungsformen mal ausprobiert hätte. Und nicht nur 3 Wochen lang, sondern mindestens 1/2 Jahr oder länger.

Für mich persönlich funktioniert eine ausgewogene Ernährung schlichtweg am Besten. KH eher aus Obst und Gemüse. Aber auch Reis, Müsli (richtiges, kein Knusper Zeug) und Nudeln, wenn das Trainingsvolumen bzw. die Intensität höher ist.

Wenn ich wenig trainiere gehe ich auch mit den KH runter. Fette dann gerne auch höher. Aber nicht aus Käse oder Wurst. Halt ich vom gesundheitlichen Aspekt nicht für schlau. Lieber Nüsse, Avocado, gute Öle, Fisch oder so.

Aber die gute Ernährung ist ein Thema, wie wir wissen, über das sich hervorragend streiten lässt
ArminAtz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:41   #2043
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 1.632
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
Für mich persönlich funktioniert eine ausgewogene Ernährung schlichtweg am Besten. KH eher aus Obst und Gemüse. Aber auch Reis, Müsli (richtiges, kein Knusper Zeug) und Nudeln, wenn das Trainingsvolumen bzw. die Intensität höher ist.

Wenn ich wenig trainiere gehe ich auch mit den KH runter. Fette dann gerne auch höher. Aber nicht aus Käse oder Wurst. Halt ich vom gesundheitlichen Aspekt nicht für schlau. Lieber Nüsse, Avocado, gute Öle, Fisch oder so.

Aber die gute Ernährung ist ein Thema, wie wir wissen, über das sich hervorragend streiten lässt
In der Tat aber damit sprichst du mir voll und ganz aus der Seele.
Habe auch einiges ausprobiert aber was auf Dauer (!) funktioniert ist etwas Ausgewogenes, Gesundes. Ich gönne mir auch immer mal wieder ein hochwertiges Stück Schokolade, da ich sonst Heißhunger bekomme und irgendwann ne Tafel verhafte.
ritzelfitzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:55   #2044
pschorr80
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
Davon halte ich nichts. Klar, ich kann auch ohne zu Frühstücken einen 30ger abreißen wenns sein muss (naja, im Moment vl nicht). Aber wie sehen dann die nächsten Trainings aus?
1. War die Aussage, dass man danach mit Käse keine Hunger hat, aber mit KH ziemlichen Kohldampf. Somit ist die Frage, ob du nach einem KH-Frühstück und langen Lauf guten Hunger hast?

2. Was hat das mit den nächsten Trainings zu tun? Bleibe ich in der richtigen HF-Zone verbrennt der Körper halt Körperfett wenn der Käse alle ist. Und das ist ja das Ziel des Abnehmens.

Zum schlechten Käse mal ein Bild:



Die war auf Hawaii aufm Rad kaum langsamer wie Sanders&Kienle Ganz so schlecht kann Käse nicht sein. M.E. ein unterschätztes Produkt und viel interessanter als bspw. Eier.

Zitat:
ein hochwertiges Stück Schokolade, da ich sonst Heißhunger bekomme und irgendwann ne Tafel verhafte.
Ich esse jeden Tag 100g Erdnuss-Butter. 45% Fett (davon der größte Teil ungesättigt) und 30% Eiweiß. Schmeckt klasse und kostet 7 Euro/kg.

Noch eine Aussage von Andy Böcherer:

Zitat:
Ich selbst bin (nicht nur) vor langen und ausdauerbetonten Trainingstagen mittlerweile komplett weg von Kohlenhydraten. Meine Erfahrung: wenn ich mich damit morgens vollstopfe, bekomme ich nach spätestens zwei Stunden wieder Hunger und meine Leistung sinkt deutlich. Dann müsste ich permanent nachfüllen – und das will ich nicht. Mein Fettstoffwechsel wird sonst schlechter angesprochen und ich fühle mich insgesamt weniger fit.

Geändert von pschorr80 (Gestern um 21:08 Uhr).
pschorr80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:21   #2045
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.654
@pschorr80:

Ryfs Geheimnis ist sicher der Käse, stimmt. Wär interessant was deren Kühe so zu essen bekommen.

Böcherer wir von Caro Rauscher betreut, oder? Hast dich mal mit Ihr bzgl. Ernährung unterhalten. Ich würde eine Aussage von Böcherer nicht exemplarisch für seine ganze Ernährung hernehmen.

Deine Aussagen zu Ernährung und Training sind in meinen Augen nicht richtig bzw. zu kurz gedacht. Du kennst den Unterschied zwischen intramuskulärem Fett un z.B Bauchfett, oder?
ArminAtz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:59   #2046
pschorr80
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.12.2017
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
@pschorr80:

Ryfs Geheimnis ist sicher der Käse, stimmt. Wär interessant was deren Kühe so zu essen bekommen.

Böcherer wir von Caro Rauscher betreut, oder? Hast dich mal mit Ihr bzgl. Ernährung unterhalten. Ich würde eine Aussage von Böcherer nicht exemplarisch für seine ganze Ernährung hernehmen.

Deine Aussagen zu Ernährung und Training sind in meinen Augen nicht richtig bzw. zu kurz gedacht. Du kennst den Unterschied zwischen intramuskulärem Fett un z.B Bauchfett, oder?
Der Käse kommt von ihrem Trainer Sutton. Der der Meinung ist man muss richtig essen anstatt Diät halten.

Das Interview von Böcherer ist von diesem Jahr. Er schreib ja weiter, dass er trotzdem KH ist, nur, dass sie nur noch eine KLEINEN Teil seiner Ernährung ausmachen.

M.E. machst du den Fehler, dass du ihn (und auch mich) in die komplette Low/No Carb-Ecke stellst. Ich schrieb nur, dass anstatt einem Brötchen mir 1 Scheibe Käse eben es sinnvoller ist 3 Scheiben Käse ohne Brötchen zu essen. Dazu schrieb ich, dass 3 Scheiben Käse erstmal wenig sind, da man mehr Masse gewöhnt ist. Tatsächlich hält es aber eben sehr lange satt. Fett macht einfach satt. Und Böcherer sagt ja das gleiche. Der Hunger kommt eben von den KH. Und v.a. vom Zucker. Zucker ist m.E. eine Droge.
pschorr80 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.