Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Training in Dubai? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.08.2011, 08:11   #9
monte gaga
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 416
In den Städten dort ist Radfahren echt übel und ich rate ganz dringend davon ab.

Für längere Ausfahrten empfehlen sich eher die Standstreifen einiger wenig befahrener Autobahnen, die Empfehlung mit den ortsansässigen Triclubs hilft hier weiter.

Die meisten Mitglieder sind keine Emiratis, sondern "Expats" (Gastarbeiter aus Europa, Indien, etc...), die Clubs sind sehr aktiv (Lauftrainig, gemeinsame Ausfahrten...).

Das Golden Tulip Hotel (liegt zwischen Dubai und Abu Dhabi) ist Sponsor des gleichnamigen Triathlon, der alle 3 Monate am Hotel stattfindet und eine Riesengaudi ist.

Spektakulär sind auch die "Nights under Lights", hier wird jede Woche ein Abend auf der neuen Formel 1 Strecke in Abu Dhabi mit Lauf- und Radtraining unter Flutlicht angeboten. Da ist es ab vom Verkehr (Sicherheit rules...), nicht mehr so heiß und daher ebenfalls eine Riesengaudi. Die Location liegt eher Richtung Dubai, daher ist die Anfahrt gar nicht so weit (für örtiche Verhältnisse...).

Grüße !
monte gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:08   #10
*evat*
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 58
Zitat:
Zitat von monte gaga Beitrag anzeigen
ortsansässige Triclubs
Tausend Dank Euch allen schonmal für die Meinungen.
Fitness-Studio hört sich ja auch erstmal nicht so schlecht an, ich wusste nur nicht ob es da nur mit Geschlechter-Trennung geht, oder ob es eben für die nicht Locals auch die Möglichkeit gibt, so etwas zusammen zu machen.

Super auch der Tip mit den Radltouren von Wolfgang, werde ich mal anschreiben.

Welche TriClubs gibt es denn sonst noch. Sind ja wohl noch eher die Ausnahme, bei Tante Google hab ich auf die schnelle jetzt leider nix gefunden....

Ich glaube auch regelmäßig Richtung AbuDhabi düsen wäre nicht so meins.

Aber da hängt ja eh viel dran, da es bei mir um den medizinischen Bereich geht will ein Wechsel eh gut überlegt sein. Mich reizt die Herausforderung, USA und andere gehen leider in Ermangelung der Anerkennung des Examens nicht.... so hätte ich ein nettes Land für 1,2 Jahre.
Ich höre jedoch auch leider viele Stimmen, die von Ausbeutung (ich hab sogar was von Pass-Abgeben-müssen gelesen) und grottenschlechten Bedingungen als Arbeitnehmer sprechen (vor allem wenn Löhne mal nicht gezahlt werden etc...) Klar, Geld ist nicht alles, aber auch dort (und evtl. zusätzlich in D) wollen Miete und Lebensunterhalt bezahlt werden....

Gibt es denn sonst noch Erfahrungen? War schonmal jemand zum arbeiten dort unten?
*evat* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:14   #11
hazelman
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von hazelman
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Titanspeicher Mittelhessen
Beiträge: 6.166
Zitat:
Zitat von *evat* Beitrag anzeigen
Tause
Gibt es denn sonst noch Erfahrungen? War schonmal jemand zum arbeiten dort unten?
Unser Arabien-Experte JoeSlowpoke aka "Dirk der Wüstenmann" sehte sich gerade nach Dubai zurück, wo er doch bis vor kruzem in Riad gestrandet war.

Wobei: Wenn ich diesen Sommer hier sehe...
hazelman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:41   #12
JoeSlowpoke
Szenekenner
 
Benutzerbild von JoeSlowpoke
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: FFM
Beiträge: 424
Zitat:
Zitat von hazelman Beitrag anzeigen
Unser Arabien-Experte JoeSlowpoke aka "Dirk der Wüstenmann" sehte sich gerade nach Dubai zurück, wo er doch bis vor kruzem in Riad gestrandet war.

Wobei: Wenn ich diesen Sommer hier sehe...
Du kannst ja problemlos nach dem Hazelman im September unten in der Sonne trainieren. Ist auf dem Weg nach Hawaii und eine ideale Vorbereitung auf die Temperaturen im Energy Lab. Und Radfahren geht ab September sogar in Riyadh: http://riyadhwheelers.com/
JoeSlowpoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 17:31   #13
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.709
Zitat:
Zitat von Jahangir Beitrag anzeigen
Radtraining auf der Rolle ist eh viel effektiver. ZB die vortex von tacx, kann ich nur empfehlen. Hab mir die Anfang Juli gekauft und seitdem nur noch zwei Mal auf der Strasse (längere Einheiten, dh 3 St. +) trainiert. Für dich als Einsteiger ideal!
Und seit wann hast du Druck auf dem Rad ?
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 17:55   #14
Jahangir
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
Und seit wann hast du Druck auf dem Rad ?
Nächstes Jahr, wenn sich die Rolle bezahlt macht
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.