Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Erfahrungen mit Reklamationen - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.05.2018, 19:09   #17
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 11.489
Schön, falls Salomon das regelt.
Aber ist das so sicher, dass es am Shirt selbst liegt?

Es gibt jedenfalls reichlich Seiten im Netz, die sich mit Löchern in Shirts beschäftigen, die andere mögliche Ursachen aufzeigen, z.B.:
Kleine Löcher in T-Shirts – ist die Waschmaschine Schuld?
Häufig ein klares Ja. Und die Ursache dafür ist unterschiedlich.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 21:46   #18
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: ...und einmal auch in Ihrer Nähe!
Beiträge: 33.157
Zitat:
Zitat von mcbert Beitrag anzeigen
Weiß jemand ob diese Umtauschpolitik vom Hersteller oder Zwischenhändler vorgegeben wird?
Die wird gesetzlich vorgegeben: der Händler, der die Ware verkauft, ist gewährleistungspflichtig, Punkt.

Der wiederum macht die Gewährleistung zwar bei seinem Grosshändler oder eben dem liefernden Hersteller geltend, aber es ist nicht prinzipiell vorgesehen, als Verbraucher den Einzelhandel im Gewährleistungsfall zu übergehen.
Griffiges Beispiel: wennst nen Opel kaufst und der nen Schaden hat, gehst nedd nach Rüsselsheim oder Eisenach sondern eben auch zum Händler, wo du ihn gekauft hast.
In dem Fall mags zwar so sein, dass der Hersteller freundlicherweise dafür sorgt, dass du notfalls auch zu nem anderern Opelhändler gehn kannst und es gibt diese Möglichkeit auch bei verschiedenen anderen (nicht nur Auto-) Marken, aber andere wiederum wollen aus gutem Grund den Einzelhandel nicht übergehen.

Manche, spontan fällt mir da Busch&Müller ein, berechnen gleich erstmal ne Bearbeitungsgebühr für den Aufwand, den normal der Händler erledigt, wenn man als Verbraucher defekte Artikel zu denen direkt schickt und ich schicke als Hersteller mit Fug und Recht Kunden, die irgendwo billig im Internetramschladen gekauft haben, der seine Preise auf miserablem oder keinem Service und null Lagerhaltung basierend kalkuliert, auch gnadenlos zur Reklamation dorthin, während ich/wir bei eigenen Kunden bis weit über die Gewährleistungsfrist alle Gnade und Milde der Welt walten lasse/n und wenn ein niedergelassener Händler im Spiel war, den auch mal übergehen, um nicht nur die Post reichzumachen, obwohl es ein mieser Verwaltungsaufwand ist, für nen Quasi-Nichtkunden ohne Ursprungsauftrag ne Gewährleistung anzulegen, was, wenns der Händler einsenden würde, mit vier Mausklicks erledigt wär.

Also lange Nase, kurzer Sinn: ich würde da Salomon keinen Vorwurf machen, nichtmal dem Händler, weil ich mir gut vorstellen kann, dass der alle naselang mit solchen Problemem konfrontiert wird und gewiss NIE jemand zugeben wird, nicht eventuell doch selbst Schuld dran zu tragen.
Ich weiss nicht, wieviele Schläuche ich schon aus Kulanz ersetzt hab, obwohl klar ersichtlich war, dass der Kunde ihn bei der Montage beschädigt hat, aber das sind Peanuts, auch ggü. Markenklamotten und ich weiss von ner Freundin, die aus Spass laaaang nebenher in nem Bekleidungsgeschäft gearbeitet hat, was da so tagtäglich an Reklamation und Umtauschwunsch an einen herangetragen wird und kann daher gut verstehen, wenn ein Händler nicht begeistert sofort zustimmt...
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami. Hier lebt es sich ganz ungeniert, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 06:57   #19
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.361
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Schön, falls Salomon das regelt.
Aber ist das so sicher, dass es am Shirt selbst liegt?

Es gibt jedenfalls reichlich Seiten im Netz, die sich mit Löchern in Shirts beschäftigen, die andere mögliche Ursachen aufzeigen, z.B.:
Kleine Löcher in T-Shirts – ist die Waschmaschine Schuld?
Häufig ein klares Ja. Und die Ursache dafür ist unterschiedlich.
Also alle dort genannten möglichen Ursachen, bis auf den Reissverschluss, kann ich definitiv ausschließen.
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 07:02   #20
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.361
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Also lange Nase, kurzer Sinn: ich würde da Salomon keinen Vorwurf machen, nichtmal dem Händler, weil ich mir gut vorstellen kann, dass der alle naselang mit solchen Problemem konfrontiert wird und gewiss NIE jemand zugeben wird, nicht eventuell doch selbst Schuld dran zu tragen.
Ich weiss nicht, wieviele Schläuche ich schon aus Kulanz ersetzt hab, obwohl klar ersichtlich war, dass der Kunde ihn bei der Montage beschädigt hat, aber das sind Peanuts, auch ggü. Markenklamotten und ich weiss von ner Freundin, die aus Spass laaaang nebenher in nem Bekleidungsgeschäft gearbeitet hat, was da so tagtäglich an Reklamation und Umtauschwunsch an einen herangetragen wird und kann daher gut verstehen, wenn ein Händler nicht begeistert sofort zustimmt...
Salomon mache ich auch keinen Vorwurf. Dem Händler bin ich schon beleidigt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass viele Kunde das Ausreizen bis zum geht nicht mehr. Meine Ma hatte auch jahrzentelang ein Geschäft. Ich kenne die Sorgen und Nöte des kleinen Einzelhandels nur zu gut. Was mich nur so ärgert ist, dass mir sofort unterstellt wird ich wäre Schuld. So geht man mit einem Kunden nicht um.

In dem Zusammenhang hab ich eine andere Geschichte gehört: eine Kollegin hat sich eine hochwertige beschichtete Bratpfanne gekauft. Nach der ersten Benützung war die Beschichtung im Arsch. Sie ging damit wieder ins Geschäft und bekam diverse Ausreden zu hören: sie hätte zu fest darin rumgeschabt, die Pfanne sei nur für Mehlspeisen und Eier, nicht für Fleisch und die Hitze beim Induktionsherd sei zu groß - also selber Schuld.
Sie hat sich dann ebenfalls direkt beim Händler gemeldet und die kannten das Problem schon und haben ihr anstandslos eine neue Pfanne geschickt.
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:45   #21
Paul.l
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.02.2015
Beiträge: 115
Hi,
da ich mit Textilien zu tun habe, kannst Du hier (oder per Mail/PN) mal ein Foto von dem Loch reinstellen? Von rechts, links und von den Seitennaehten, Halsloch und Saum? Vielleicht ist etwas erkennbar, was Dir weiterhelfen koennte.
Gruss
Paul.l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 10:01   #22
su.pa
Szenekenner
 
Benutzerbild von su.pa
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Bavaria
Beiträge: 1.361
Zitat:
Zitat von Paul.l Beitrag anzeigen
Hi,
da ich mit Textilien zu tun habe, kannst Du hier (oder per Mail/PN) mal ein Foto von dem Loch reinstellen? Von rechts, links und von den Seitennaehten, Halsloch und Saum? Vielleicht ist etwas erkennbar, was Dir weiterhelfen koennte.
Gruss
Würde ich gern, kann´s aber nicht. Hab vor Jahren mal versucht ein Foto hochzuladen und bin gescheitert. Seitdem habe ich es nicht mehr versucht
su.pa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:16   #23
DocTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 2.574
Sportwäsche nur noch in solchen Wäschebeuteln https://www.ebay.de/itm/6x-Waschenet...t/352333491890

__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein,
sondern man selbst zu sein.

Sören Kierkegaard

Wo Kinder sind ist ein goldenes Zeitalter.
Novalis
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 13:02   #24
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.422
Verrätst du wieviel zu für das Shirt bezahlt hast und um welches es sich handelt?

Ich hätte das Laufshirt wohl gar nicht reklamiert. Gefühlt endet für mich die Gewährleistung wenn Klamotten das erste mal in der Waschmaschine waren.
Ich trage aber auch nicht gerade edles Zeug.
__________________
Strava
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.