Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Florian Neuschwander im Studio? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen > Themenvorschläge

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.11.2016, 13:22   #9
hazelman
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von hazelman
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Titanspeicher Mittelhessen
Beiträge: 6.170
Florian Neuschwander - die authentische Version der Hahner-Twins.
hazelman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:23   #10
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.526
Zitat:
Zitat von hazelman Beitrag anzeigen
Florian Neuschwander - die authentische Version der Hahner-Twins.
Treffend formuliert
__________________
www.armin-atzlinger.at
ArminAtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:24   #11
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.378
Der hat jedenfalls richtig Bock auf Laufen wie es aussieht.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:30   #12
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.016
Lächeln

Ich finde den Florian Neuschwander supercool, stalke ihn auch bei strava und Co.
Er hatte übrigens ale einziger Sportler auf der Marathonmesse in Frankfurt seinen eigenen Stand.
Ich würde ihn gerne im Interview sehen, man kann sich seinen Film auch auf Red Bull TV ansehen:
https://www.redbull.tv/film/AP-1N3JP...-with-the-flow
__________________
Life is good Webcam

Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:36   #13
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 810
...und wer nicht weiss wie er aussieht...DAS ist er...also links der

IMG_20160817_WA0022.jpg
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:36   #14
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 16.986
Zitat:
Zitat von hazelman Beitrag anzeigen
authentische Version
Findest Du?
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 13:42   #15
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.378
http://runningpowerberlin.blogspot.de/


Über 50km trafen da offenbar die beiden "immer länger immer mehr Spaß" Läufer mit Bloggermentalität zumindest in der 2016er Bestenliste aufeinander. Zwar zu ungunsten von Flo, aber dafür ist auch Paul eine ähnlich coole Socke (nur ohne Schnauzer, dafür mit Hut - und ehemals erfolgreicher KD Triathlet). ;-)
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 14:14   #16
BananeToWin
Szenekenner
 
Benutzerbild von BananeToWin
 
Registriert seit: 03.12.2015
Beiträge: 491
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Sorry, der Hinweis auf WM Platzierungen, Profiläufer und Umfänge (die nicht den Tatsachen entsprechen) kamen nicht von mir. ;-) Nochmal sorry, dass ich bei so einem Einstieg "etwas" relativieren musste.

Klar, du hast schon recht. Rein seine Zeiten sind jetzt keine Offenbarung für den Laufsport, das steht außer Frage.
Trotzdem weiß ich nicht, was davon nicht stimmt? Auf seiner Website ist zu lesen, dass er 2015 9. bei der 100km-WM war. Das stimmt doch oder?
Über seine Umfänge kann ich wenig sagen, so genau verfolge ich ihn nicht. Trotzdem finde ich sind 120km/Woche über das ganze Jahr gesehen nicht von schlechten Eltern und es gibt Profi-Läufer, die vielleicht sogar weniger Laufen (Ich denke z.b. an Arne Gabius, der soweit ich weiß auch keine astronomische Umfänge runterschraubt). Und zum Thema Profi: da ist doch eine gängige Definition, dass derjenige als Profi bezeichnet werden kann, der damit sein Geld verdient. Und ein Halbprofi vielleicht jemand der teils seinen Lebensunterhalt davon finanziert. Und nach dieser Definition dürfte man ihn zumindest als Halbprofi bezeichnen oder?
BananeToWin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.