Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Frühstück und Abendessen - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.02.2018, 08:25   #1
Evenfall
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 12.04.2017
Beiträge: 36
Frühstück und Abendessen

bin gerade dabei meine Ernährung umzustellen habe in der früh meistens zu Süss und am Abend zu deftig gegessen

würde gerne wissen was ihr in der früh und am Abend so zu euch nimmt, vielleicht kann ich den ein oder anderen Vorschlag für mich auch umsetzten

danke
Evenfall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 08:37   #2
kirsten65
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 28.08.2017
Beiträge: 7
Guten Morgen,

erstmal ein guter Ansatz, das süße Frühstück rauszuwerfen.
Eine lange Zeit habe ich morgens eine große Müslischale mit Banane drin gefrühstückt. Hat mich auch lange satt gemacht, leider aber auch oft direkt wieder müde.
Seitdem jage ich eine kleinere Portion davon durch den Mixer. Also Milch, ca. 100g Haferflocken, TK-Beeren, bisschen Grünzeug und eine Banane dazu. Etwas Wasser drüber und als Shake trinken. Hat für mich den Vorteil, dass direkt morgens mehr Flüssigkeit aufgenommen wird, mein Magen weniger zu verdauen hat und ich mich damit einfach fitter fühle.

LG
kirsten65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:14   #3
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.162
Morgens 250g Magerquark mit Früchten, evlt. paar Haferflocken und etwas Zucker.

Abends gem. Salat mit Putenbruststreifen
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:21   #4
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.579
Morgens: 500g Magerquark mit 100g (gefrorenen) Beeren
Mittags: Salat bei wenig/keinem Training oder Nudeln/Kartoffeln bei anschließendem Training (Intervalle, TDL etc. )
Abends: Tagesformabhängig Reicht von "Gemüsepfanne mit Huhn" bis zu "Pizza und ein Becher Ben and Jerrys".

Da du nicht schreibst was das Ziel deiner Ernährungsumstellung ist, bringts aber irgendwie wenig, dazu was zu schreiben ;-)
__________________
Trainingsweltmeister

Facebook Trainingsblog
Carlos85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:36   #5
Evenfall
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 12.04.2017
Beiträge: 36
Gewichtsverlust braucht es nicht unbedingt sein, da ich zur mein Trainingsumfang jetzt immer mehr steigt 9-12 Stunden in der Woche merke ich das ich mich besser ernähren sollte.
zur Zeit 5-6x in der Woche Training
Mittag ist es kein Problem
am Abend meisten Brot, Käse,Wurst.....
möchte wesentlich ausgewogener mich ernähren
Evenfall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:43   #6
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 253
Morgens nach dem Training: 250g Quark 40%, 100g gefrorene Beeren, 20g Eiweißpulver, 20g 85% Zartbitter, 20g Nüsse, 20g Leinsamen

Mittags: grünes Gemüse, fettiges Fleisch/Eier mit Käse und Majo/Senf

Nachmittags nach dem Training: 300ml 3,8% Milch, 20g Eiweißpulver, Salz, Chilli, Pfeffer, 10g purer Kakao

Abends: Kochen für die Familie, für mich LowCarb für die Familie meistens Kartoffel etc als Beilage.
Ohne Nachtisch geh ich meistens nicht ins Bett, deswegen gibts nochmal selbstgemachten LowCarb Kuchen oder Eis etc.
__________________
Rausche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 10:48   #7
Gozzy
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.04.2015
Ort: Aotearoa
Beiträge: 464
Zitat:
Zitat von Carlos85 Beitrag anzeigen
Morgens: 500g Magerquark mit 100g (gefrorenen) Beeren
Mittags: Salat bei wenig/keinem Training oder Nudeln/Kartoffeln bei anschließendem Training (Intervalle, TDL etc. )
Abends: Tagesformabhängig Reicht von "Gemüsepfanne mit Huhn" bis zu "Pizza und ein Becher Ben and Jerrys".

Da du nicht schreibst was das Ziel deiner Ernährungsumstellung ist, bringts aber irgendwie wenig, dazu was zu schreiben ;-)
Es kam hier mal auf, dass du (wenn ich mich nicht irre) das Reboot with Joe gemacht hast. Kannst Du mal Deine Erfahrungen kurz dazu aufführen? Ich hoffe dies wird nicht zu OT.
__________________
Machen ist wie wollen, nur krasser!

Es ist schwer jemanden zu besiegen der nie aufgibt.

~ Kaua e mate wheke mate ururoa ~
Gozzy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 11:48   #8
Carlos85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Carlos85
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 9.579
Zitat:
Zitat von Gozzy Beitrag anzeigen
Es kam hier mal auf, dass du (wenn ich mich nicht irre) das Reboot with Joe gemacht hast. Kannst Du mal Deine Erfahrungen kurz dazu aufführen? Ich hoffe dies wird nicht zu OT.
Kurz: Nicht zu empfehlen, wenn man mehr als 30min Sport am Tag machen möchte! Insofern für die meisten hier nicht interessant. Wer abnehmen will und wirklich mal einen Monat was durchziehen will, das kann was!

Ich hab es damals rein zum Abnehmen über einen Zeitraum von 30 Tagen gemacht. Jeden Tag 3-4 Liter (selbstgemachte) Gemüse und Obstsäfte. Das dürften so 1500-1800kcal am Tag gewesen sein, also ein Defizit von ca. 600-1000kcal am Tag.
Ergebnis war: -8kg in 30 Tagen (allerdings nachhaltig). Ich fühlte mich zu jederzeit richtig fit und war weniger müde als gewohnt, allerdings hätte die Energiemenge niemals für irgendein ordentliches Training gereicht. Ich hab mich zu dem Zeitpunkt mit 15-20min Freeletics am Tag begnügt.

Es war mental das härteste, was ich in dieser Art bisher gemacht habe, auch wenn es sich am Ende gelohnt hat. Für (hart) trainierende Leute würde ich das maximal als Beimischung machen. Ach und es ist recht teuer... Wir haben in dem Monat über 900€ für Obst und Gemüse ausgegeben (meine Frau hat mitgemacht).

Was ich z.B. auch gern als Frühstück mache (statt Quark mit Beeren): Gemüsesaft (Karotte, Paprika z.B.) und diesen mit 500g Magerquark mischen (so dass man ca. 1l insgesamt hat). Dazu noch etwas Salz und Gewürze... ich bekomm grad Hunger
__________________
Trainingsweltmeister

Facebook Trainingsblog
Carlos85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.