Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Challenge Heilbronn
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2018, 12:09   #381
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 164
Zitat:
Zitat von Malibran Beitrag anzeigen
Juhuuuu!

Ich hatte echt Angst. Weil man schwimmt ja auch gegen die Strömung und die Vorstellung, so langsam zu schwimmen, dass ich gar nicht vom Fleck komme, war irgendwie Alptraum... Dass der Neckar wohl auch irgendwie gebremst wird, hab ich jetzt erst irgendwo gelesen.
Ich bin ja totale Anfängerin.

Ich mach ein Tria-Training mit, da hat eine nette Trainerin sich ziemlich bemühen müssen, nicht zu lachen, als ich sie danach gefragt habe und gemeint, dass die langsamen Schwimmer für die 1500 m etwa 30 Minuten brauchen (inkl. die Hälfte der Strecke gegen die Strömung ) und dass sie sich an meiner Stelle mal nach dem Zielschluss fürs Schwimmen erkundigen würde.
Das war allerdings eine aus dem Bundesligateam und sie kam vom Schwimmen. Da müssen Zeiten über 2 Min vermutlich irgendwie grotesk wirken.

Beruhigt hat mich dann der Notizzettel vom Neo-Test, wo man sich einordnen konnte unter Anfänger und 100-Meter-Zeit > 2 Minuten. Gibts wohl doch noch mehr außer uns, welfe...
Kann ich dir bestätigen, meine lieben Töchter kommen alle vom Schwimmen und brüllen immer vor Lachen über meine Zeiten. Dafür kassiere ich sie beim Laufen ein .
welfe ist offline   Mit Zitat antworten