triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (http://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (http://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Aerotrinksystem für schmale Armhaltung (http://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=43195)

Kido 22.11.2017 17:10

Aerotrinksystem für schmale Armhaltung
 
Hallo,

ich fahre seit gut einem Jahr sehr schmal am Lenker. Als Lenker habe ich den Pro Missle Evo und die Pads sind auf die schmalste Position eingestellt.
Eine Normale Radflasche als BTA passt leider nicht.
Habe auch schon von XLAB das Torpedo probiert. Geht gerade noch so weil die Torpedo Flasche sich hinten etwas verjüngt. Allerdings ist die Flasche bzw. meine Arme dann schon sehr stark geklemmt und das ist etwas unangenehm. Ausserdem rutsch mir da auch immer wieder die Flasche aus dem Halter, weil meine Arme diese aus dem Halter schieben. Das nervt einfach.

Ich konnte jetzt bisher drei System aus findig machen die passen könnte:
  1. Torhans 30 bzw. 20
  2. Vision Metron
  3. Und dann wird es von Profile Design wohl ab 2018 ein neues Trinksystem geben.
Wobei noch zu klären wäre ob das neue von Profile Design am Vorbau vom Pro Missle Evo überhaupt befestigt werden kann. der Vorbau ist jedenfalls ähnlich geformt.
Je nach dem wie hoch das System über dem Vorbau baut. könnte es aber auch Probleme mit den Armpads geben. Der Abstand der Armpads zum Vorbau könnte zu gering sein um da noch das System am Vorbau zu befestigen.
Gut gelöst finde ich die Möglichkeit mit der Garminhalterung. So dass der Garmin vor dem Trinksystem befestigt werden kann.

Am Torhans gefällt mir die Flaschenform. Diese ist etwas der From des Vorbaus nachempfunden und verläuft dann unterhalb vom Vorbau weiter, vor dem Steuerrohr. Jedenfalls das 30er. Unglücklich finde ich, dass der Strohhalm dauerhaft im Wind steht. Auch wenn da ne Aeroabdeckung drumherum geht.

Das Vision scheint mir etwas hoch zu bauen. Gut gelöst ist hier, dass man den Schlauch weg klappen kann. Auch gibt es wohl eine Garmin-Halterung vor dem Trinksystem.

Ich habe gesehen, dass die Anja Beraneck wohl noch ein System fährt, welches unterhalb von den Extensions befestigt wird. Soetwas in der Art wäre sicherlich auch möglich.

Wie sind eure Erfahrungen? wie habt ihr das gelöst? Ich befürchte, dass die meisten wohl ohne Trinksystem oder Flasche zwischen den Extensions fahren.

Bevor einige jetzt aufschreien, von wegen im Wettkampf braucht man doch nur eine Flasche: Ich will das Rad aber auch im Training nutzen, bzw. nutze es auch dort und fahre damit auch mal 4-5h. Da reicht eine Flasche sicherlich nicht.
Ich brauche aber eigentlich schon deshalb so eine Flasche, weil ich ansonsten nur zwei Flaschen hinter dem Sattel befestigen kann.
Im Rahmendreieck habe ich nur am Sitzrohr die Möglichkeit eine Flasche zu montieren und hier hab ich von Torhans diese Aero Trinkflasche, die auch als Box für Schlauch etc. verwendet werden kann. Und so nutze ich sie auch.
Defakto bin ich aktuell nur mit zwei Flaschen unterwegs. Im Wettkampf mag das vielleicht noch gehen, aber ich nutze das Rad wie gesagt ja auch bei langen Ausfahrten und da muss man schon 1-2mal an der Tanke anhalten. Ein Aerotrinksystem würde da schon was bringen. Im Wettkampf muss ich schauen ob ich zukünftig mit dem Torhans fahre oder dort dann eine richtige Aerotrinkflasche montiere.

Erfahrungen von Leuten die wie ich sehr schmal und eng fahren und für sich eine Lösung gefunden haben würde mich freuen.

Gruß
Bernd

Sikor 27.11.2017 11:28

Ich fahre auch echer schmal am Lender und hier sind meine Erfahrungen:

1. Profile Design Aero HC: zu breit.
Ich habe den Flaschenhalter alleine benutzt (Almere MD) und ihn mit Klettverschluss fixiert. Es hat funktioniert aber "schön" ist das nicht ;)

2. Elite Buta: noch breiter als Aero HC :Maso:
https://www.rosebikes.de/artikel/eli...em/aid:2668886
Im Allgemeinen besser als Aero HC (Stroh, Flasche), aber nicht kompatibel mit Standardflaschen.

3. Ich denke, das Beste wird die billigste Option sein:
https://www.rosebikes.de/product/detail/aid:714166
Man kann jeden Flaschenhalter verwenden und es kann sehr eng eingestellt werden.
Ich werde es ausprobieren :Prost:

Rausche 27.11.2017 11:52

Habe das gleiche Problem :( Hatte dieses Jahr das "Profile Design FC25" und habe das mit Klebeband unter die Bars geklebt. Sieht richtig scheiße aus aber war für den Wettkampftag ok und sah zumindest recht windschnittig aus.
Meine Hoffnung ruht auf dem neuen "Profile Design Aeria Ultimate Hydration System"
https://www.grofa.com/de/p/Profile-D...ystem/3590383/

Wenn das auch nicht klappt müssen die Bars wohl doch wieder weiter auseinander...

flaix 27.11.2017 12:20

wenn das Problem nur deine Trainingsfahrten sind warum machst Du dir dann das Leben so schwer? Camelback?

shoki 27.11.2017 12:59

Wenn du willst kann ich die 30er messen

tridinski 27.11.2017 16:44

Zitat:

Zitat von Rausche (Beitrag 1345300)
Meine Hoffnung ruht auf dem neuen "Profile Design Aeria Ultimate Hydration System"
https://www.grofa.com/de/p/Profile-D...ystem/3590383/

weisst du wie breit das Ding ist, also wie eng die Bars damit maximal gestellt werden können?
geht die Montage zwingend nur mit dem genannten "Aeria Ultimate Stem" ?

Mirko 27.11.2017 17:25

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1345366)
weisst du wie breit das Ding ist, also wie eng die Bars damit maximal gestellt werden können?
geht die Montage zwingend nur mit dem genannten "Aeria Ultimate Stem" ?

Vor allem: Was soll das sein??? Wenn ich den "Aeria Ultimate Stem" Google weiß ich nicht so recht was das nun sein soll? Ein Lenker? Eine Halterung?

Camelback im Training geht gar nicht. Das würde mir das Leben deutlich schwerer machen als als Alternativen. Ich schwitz so schon wie ein Schwein.

Ich hab auch das Problem, dass ich den FC35 nicht richtig installiert bekomm und eigentlich würd ich sogar gerne noch weiter zusammen mit den Armen.

Tetze 27.11.2017 17:50

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1345374)
Vor allem: Was soll das sein??? Wenn ich den "Aeria Ultimate Stem" Google weiß ich nicht so recht was das nun sein soll? Ein Lenker? Eine Halterung? ...

Na, eigentlich müsste das dieser Vorbau sein, oder?
Gibt es aber wohl auch als Kombi mit Lenker.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.